Kirchenstiftung Verden

Losung Mittwoch, 01. Dezember 2021

Mose sprach zu dem HERRN: Wenn nicht dein Angesicht vorangeht, so führe uns nicht von hier hinauf.

2. Mose 33,15

Zum heutigen Kalenderblatt

Vier Gemeinden ein Ziel

Heute Verantwortung für die Zukunft übernehmen!

Die vier evangelisch-lutherischen Kirchengenmeinden in Verden - St. Andreas, Domgemeinde, St. Johannis und St. Nikolai - sind Träger der Evangelischen Kirchenstiftung Verden, um gemeinsam die Arbeit dieser Kirchengemeinden zu fördern und zu untersützen. Dies wird durch Zuwendungen aus Mitteln der Kirchenstiftung an die Gemeinden erreicht, z.B. für die Gemeindearbeit, die Diakonie oder die Durchführung kirchlich-kultureller Projekte.

Stiftungsgottesdienst: 30. Mai 2021, 10:00 Uhr, Dom zu Verden

In diesem Jahr fand nach einer durch Corona bedingten Pause in 2020 wieder ein gemeinsamer Gottesdienst der vier Verdener Stadtgemeinden St. Nikolai, St. Johannis, St. Andreas und Dom zusammen mit der Evangelischen Kirchenstiftung Verden statt.

Aufgrund der Beschränkungen durch die geltenden Hygienevorschriften fungierte dieses Jahr erneut die Domgemeinde als Gastgeber. Die Andreaskirche hätte die räumlichen Voraussetzungen nur schwerlich erfüllen können.

Pastor Sogorski wies im Rahmen seiner Predigt auf die Wichtigkeit der Zusammenarbeit der Gemeinden hin, was nicht nur für die Evangelische Kirchenstiftung ganz neue Aufgaben und Schwerpunkte beinhalten wird, aber dadurch auch viele Chancen für gemeinsame Aktivitäten und Unterstützungen bietet.

Zum Ziel hat sich die Kirchenstiftung vorrangig die Förderung im Bereich der Jugendarbeit gesetzt. Aber auch Projekte, die darüber hinausgehen und als förderungswürdig angesehen werden, haben schon finanzielle Unterstützung erfahren. Darüber informierte der Vorstandsvorsitzende Peinemann die Gottesdienstbesucher.

Aufgrund der schlechten Lage am Anlagemarkt, können nur sehr beschränkt Erträge aus dem Stiftungskapital erwirtschaftet werden. Daher ist die Stiftung verstärkt auf Spenden angewiesen, um förderungswürdige Anträge zu unterstützen.

Vertreter der Evangelischen Kirchenstiftung von links: Dr. R. Friedrichs, A. Rauer, H. Schulten, P. Peinemann, M. Langemeier, B. Oetting, F. Snakker